TOPNACHRICHT

Moderate bis schwere Colitis ulcerosa: Häufig längerfristiges Ansprechen auf Golimumab

06.03.2015
Im PURSUIT-Studienprogramm war Golimumab bei vier von fünf Patienten mit einem Ansprechen im ersten Behandlungsjahr auch bis zum Ende des zweiten Jahres im Globalen Arzturteil effektiv.

MSD schließt Cubist-Übernahme ab

02.03.2015
MSD hat die im Dezember 2014 angekündigte Übernahme des Antibiotikaherstellers Cubist Pharmaceuticals, Inc. erfolgreich abgeschlossen. Mit Wirkung zum 1. März 2015 hat MSD Cubist integriert. mehr

Langzeittherapie mit TNFα-Antagonisten in der Rheumatologie

23.02.2015
Retentionsraten sind das Ergebnis von Wirksamkeit und Verträglichkeit, Anwenderfreundlichkeit sowie Therapieadhärenz und damit ein wichtiges Kriterium zur Beurteilung der langfristigen Effektivität...

Neue Patientenbroschüre - Strategien und praktische Tipps für den Alltag mit Typ-2-Diabetes

18.02.2015
Mit dem 40-seitigen Magazin „Leben mit Diabetes“ möchte die Firma MSD Menschen mit Typ-2-Diabetes dabei unterstützen, ihr Leben mit der Stoffwechselerkrankung zu meistern.

Hohe Mitarbeiterorientierung und gute Weiterbildungsmöglichkeiten: Top Arbeitgeber-Zertifikat für MSD

10.02.2015
Das Top Employers Institute hat MSD als Top Arbeitgeber ausgezeichnet. mehr

MSD: Christoph Habereder neuer Direktor Health Policy & Communications

09.02.2015
Christoph Habereder leitet ab sofort die Abteilung Health Policy & Communications bei dem forschenden Arzneimittelhersteller MSD. mehr

MSD sagt Not-for-Profit-Preis für Ebola-Impfstoff zu

29.01.2015
MSD und NewLink Genetics haben auf der Wiederauffüllungskonferenz der globalen Impfallianz GAVI angekündigt, dass der Ebola-Impfstoff-Kandidat für am GAVI-Programm teilnehmende Länder zum... mehr

Immunonkologie: MSD und Lilly kooperieren bei klinischen Studien

28.01.2015
Die forschenden Arzneimittelhersteller MSD und Eli Lilly and Company werden in Zukunft bei der klinischen Erforschung ihrer immunonkologischen Wirkstoffe kooperieren. mehr

Zulassungsempfehlung für neues MSD Antibiotikum

26.01.2015
Das Europäische „Committee for Medicinal Products for Human Use“ hat MSD heute eine Zulassungsempfehlung für ein neues Antibiotikum ausgesprochen, das sich derzeit im Zulassungsverfahren befindet. mehr

Onkologie-Portfolio erweitert: MSD kauft OncoEthix

08.01.2015
MSD baut sein Onkologie-Portfolio durch die Übernahme des privat geführten Schweizer Biotechnologieunternehmens OncoEthix weiter aus. mehr

Cubist Pharmaceuticals: Übernahme durch MSD besiegelt

08.01.2015
MSD wird den Antibiotikahersteller für etwa 9,5 Milliarden US-Dollar übernehmen. Damit baut MSD seine Stellung im Bereich der Antiinfektiva aus. mehr

Münchner Arzneimittelhersteller spenden für Flüchtlinge in Bayern

19.12.2014
35.000 Euro und eine Vielzahl an Sach- und Kleiderspenden sind das Ergebnis einer gemeinsamen Spendenaktion von fünf pharmazeutischen Herstellern aus dem Raum München für die Flüchtlinge in Bayern. mehr

EU-Zulassungserweiterung beantragt - Neue Daten zeigen Wirksamkeit von Golimumab bei Patienten mit aktiver nicht-röntgenologischer axialer Spondyloarthritis

18.12.2014
Patienten mit nr-axSpA, die mit Simponi behandelt wurden, wiesen im Vergleich zu Placebo, signifikant größere Verbesserungen von Krankheitsaktivität und Entzündungszeichen auf.

Pharma: Stabiles Standbein der bayerischen Wirtschaft - Dialog zwischen Bayerischen Ministerien und Pharmabranche ist eröffnet

18.12.2014
Im Bayerischen Wirtschaftsministerium sind Vertreter der pharmazeutischen Industrie mit Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Gesundheitsministerin Melanie Huml zusammengekommen. mehr

Erste Daten zu Pembrolizumab bei vorbehandelten Patienten mit klassischem Hodgkin Lymphom

15.12.2014
MSD gab heute erste Studienergebnisse bekannt, in denen Pembrolizumab bei Patienten mit klassischem Hodgkin Lymphom ein Gesamtansprechen von 66% erreichte.

Daten zu Pembrolizumab bei Patientinnen mit dreifach rezeptornegativem Brustkrebs veröffentlicht

15.12.2014
MSD hat heute erste Studienergebnisse zu Pembrolizumab vorgestellt, die ein Gesamtansprechen von 18,5% bei PD-L1 positivem, fortgeschrittenem, dreifach rezeptornegativem Brustkrebs zeigen.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10